Rößlerstraße 2, 64293 Darmstadt
(Google Maps)
15:30-18:30
Anmeldeschluss: 08.04.2024

Wir freuen uns darauf, euch einen einmaligen Einblick hinter die Werkstore eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Spezialchemie geben zu können.

Neben der Exklusivität ist es außerdem ein Highlight, dass WJ Kreise aus drei Bundesländern (RLP, Hessen, BW) daran teilnehmen werden.

 

Was macht Evonik und was ist eigentlich Spezialchemie?

Evonik Industries produziert weder Autoreifen noch Matratzen, keine Tabletten und keine Tiernahrung. Und doch steckt in diesen Endprodukten Evonik – so wie in vielen weiteren auch. Oft sind es kleine Mengen, die Evonik beisteuert, aber genau die machen den Unterschied. Denn mit Evonik werden Reifen zu Spritsparern, Matratzen elastischer, Tabletten wirksamer und Tierernährung gesünder.

Der Konzern ist in über 100 Ländern aktiv und erwirtschaftete 2022 einen Umsatz von 18,5 Mrd. € und ein bereinigtes EBITDA von 2,49 Mrd. €. Dabei geht Evonik weit über die Chemie hinaus, um den Kunden innovative, wertbringende und nachhaltige Lösungen zu schaffen. Rund 34.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein gemeinsamer Antrieb: Wir wollen das Leben besser machen, Tag für Tag.

 

Was erwartet euch bei der Führung?

Wir werden einen exklusiven Einblick in das Darmstädter Werk von Evonik bekommen.

1909 legte Dr. Otto Röhm den Grundstein für den Evonik-Standort Darmstadt. Heute sind etwa 1.300 Menschen hier tätig. 

Wir werden eine Vorstellung über die am Standort hergestellten Produkte erhalten und auch einen Einblick des Standortleiters, was es heißt einen Chemiestandort mitten in einer Großstadt zu betreiben. Danach wird uns der Leichtbau-Schaumstoff ROHACELL® genauer vorgestellt und wir werden in zwei Gruppen einmal die Produktion von ROHACELL® erleben als auch einen Einblick in die Arbeit der Werkfeuerwehr erhalten. Im Nachgang besteht die Gelegenheit sich auszutauschen.

 

Im Nachgang an die Veranstaltung bietet ein Abendessen, organisiert von den WJ Darmstadt-Südhessen, weitere Gelegenheit zum Vernetzen unter den drei WJ-Kreisen Karlsruhe, Mainz (Rheinhessen) und Darmstadt-Südhessen.

 

Anmeldung per Mail an jonas.hoenig@wj-mainz.de

Veranstaltet von:
Kontakt:

©2007-2024
www.VereinOnline.org